Beratungsstellenrallye

Am 27.9.2017 führten die Klassen 8a und 8b eine Stadtrallye der besonderen Art durch. Jeweils eine Jungen- und Mädchengruppe besuchte fünf Beratungsstellen der Stadt. So lernten alle Schüler die Suchthilfe, die Aidshilfe, den Allgemeinen Sozialen Dienst, den Kinderschutzdienst und das Kinderhaus kennen. Die Schüler wurden in allen Stellen offen empfangen. In einer lockeren Gesprächsrunde wurde ihnen erklärt, für welche Probleme die entsprechende Beratungsstelle der richtige Anlaufpunkt für Betroffene Personen sein kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.