Frau Voigt erhält den Kinderrechtspreis

Als erste Lehrerin erhält unsere Vertrauenslehrerin Heike Voigt den 23. Kinderrechtspreis der Stadt Weimar. Sie wurde von ihren Schüler*innen nominiert und behauptete sich gegen sechs Mitbewerber*innen. Als Überraschung überreichten zwei ehemalige Schüler den Preis.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf Frau Voigt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.