Freitagsfeier

Die Freitagsfeier am 03.05.2019 gestalteten Schüler*innen aus den Klassen 10a, 6/7a und 6/7b. In zwei Gruppen zu je drei Schüler*innen stellten die Zehntklässler die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor.  Zwei Themen bestimmten die Schülerarbeiten in den letzten zwei Jahren, „Woodstock“ und „Die Welt der Anime“. Die Schüler*innen laden interessierte Klassen ein, die Exponate als Ausstellung in Raum 305 zu besichtigen. Renè aus der Klasse 6/7b beschäftigte sich mit dem aktuellen Thema „Mobbing“. In einem Vortrag berichtete er von seinen Erfahrungen aus seiner ehemaligen Berliner Schule und von Möglichkeiten, Mobbing in der Schule zu begegnen. Unsere Schüler*innen der Klasse 6/7a berichteten über die Möglichkeiten, die das Fach Darstellen und Gestalten bietet. Dabei spielte „Die Tulpe“ von J. Guggenmos eine große Rolle. Der Vortrag war rund und souverän.

Vielen Dank an alle Schüler*innen, die die Freitagsfeier gestalteten. Die nächste Freitagsfeier ist am 14.06.2019.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.