Schülerfirma beim Empfang des Oberbürgermeisters

Für den 25.9.2019 hatte die Schülerfirma einen Cateringauftrag für den Empfang des Oberbürgermeisters zur interkulturellen Woche angenommen. Gemeinsam bereiteten das Mittwochsteam  und einige Schüler vom Montagsteam der Schülerfirma am Vormittag 170 meist vegetarisch belegte Häppchen, gemischte Kuchenplatten, mit Kräuterfrischkäse gefüllte Blätterteiglinge und eine dekorative Obstplatte vor. Am Nachmittag trafen sich Lisa, Joana, Justin und Sascha im Festsaal des Rathauses, um die Gäste der Veranstaltung, zu der der Oberbürgermeister eingeladen hatte, zu bewirten. Nach einer kurzen Rede, in der erwähnt wurde, dass in Weimar Bürger aus 123 Ländern leben, wurden durch die vier Schüler der Schülerfirma alle mitgebrachten Speisen an den Mann und die Frau gebracht. Mit Stolz haben die Schüler die Schülerfirma präsentiert. Der schönste Lohn war für sie Lob, Anerkennung und Dankesworte, mit denen sie nach Hause gegangen sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.