Abschlussprüfung Teil 2

Sechs Schüler*innen der Klasse 9a stellen sich ab morgen, 22.06.2020, den Prüfungen zum Qualifizierten Hauptschulabschluss. Entsprechend der Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich (ThürAbmildSchuIVO) vom 16. Mai 2020 werden die Prüfungsmodalitäten angepasst:

Für die Abschlussprüfung zum Erwerb des Qualifizierten Hauptschulabschlusses gilt §2 Absatz 1-8.

Die Abschlussprüfung zum Qualifizierenden Hauptschulabschluss gliedert sich in

  • einen schriftlichen Teil in den Fächern Deutsch und Mathematik und
  • einen praktischen Teil, nach Wahl des Schülers im Fach Wirtschaft-Recht-Technik   oder in dem von ihm gewählten Wahlpflichtfach

Eine mündliche Prüfung entfällt.

Der praktische Prüfungsteil nach Satz 1 Nr. 2 findet nur statt, wenn in den Fächern der schriftlichen Prüfung kein schlechteres Ergebnis als „ausreichend“ erreicht wurde.

Wir wüschen euch viel ERFOLG!!!

Termine der schriftlichen Prüfungen:  22.06.2020 Schriftliche zentrale Prüfung im Fach Deutsch, 24.06.2020 Schriftliche zentrale Prüfung im Fach Mathematik.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.