Wir kochen für Geflüchtete

Am Mittwoch, 23.03.2022 war es endlich so weit. Die Schülerfirma SAG.lecker.de sponsorte ein Mittagessen für geflüchtete, ukrainische Menschen.

Wir wollten uns einbringen, mit dem was wir gut können. So entstand der Kontakt zur Caritas/ Cafè International Weimar. Gemeinsam haben wir nach Wegen gesucht, um die ehrenamtliche Arbeit um die schutzsuchenden Menschen zu unterstützen.

Die Aufregung am Mittwoch Morgen, in der Phase der Organisation, war riesen groß! Was kochen wir, wie kommen wir da hin, was ziehen wir an, wie verständigen wir uns?? All die Fragen waren schnell und einfach beantwortet. Im Nu waren alle am Platz und legten los…

Die Motivation bei der Gruppe Kl. 9/10b Razan, Florian, Livia, Laura, Svenja und Sky war bewundernswert!

Käse-Hack-Lauchsuppe mit Blätterteigstangen und zum Nachtisch „Dreierlei“ Hefeschnecken!

Wir lernten Bitte und Danke und Guten Appetit auf ukrainisch und übersetzten die Speisen auf kleinen Informationsschildern! Danke Frau Kurlovych, dass du uns begleitest! Natürlich präsentierten wir unser Essen für ca. 25 Personen mit Namenschild und in einheitlichem Outfit.

Suppe zu transportieren bleibt eine Herausforderung! Sie muss heiß sein und sicher ankommen… Puhhh! Am Ende waren die Anwesenden ziemlich beeindruckt, wie organisiert, ernsthaft und gelassen wir unseren „Job“ machten. Sie alle haben uns ja am Morgen nicht erlebt… :)!

Herzlichen DANK an die 6 Schüler*innen der Mittwochtruppe und an Frau Kurlovych, wir sind so eine dufte Truppe und können so viel bewerkstelligen…!!

Am 06.04.2022 kochen wir wieder für das Cafè International, für Geflüchtete und Nichtgeflüchtete.

Herzlichen DANK an die Schülerfirma SAG.lecker.de für das Sponsoring. Wir suchen nach Wegen, um die Mittagsversorgung weiterhin kostenlos für die Mitessenden zu realisieren.

Das Team Mittwoch SAG:Lecker.de

Danke an das Team, ich bin sehr stolz auf euch! Eure Frau Seel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.