Brief für die Klasse 8a!!!

Liebe Klasse 8a,

heute möchte ich mich bei euch mal auf diesem Weg melden. Keine Angst, es gibt keine neuen Aufgaben:) 

Wie ich euch kenne, habt ihr schon fleißig an eurer Planarbeit „Klassik“ gearbeitet. Ich hoffe, dass ihr damit klar kommt und sie euch ein wenig an unsere gemeinsamen Stunden erinnert. Ich vermisse euch schon sehr und würde lieber in die Schule gehen. Ob es euch auch so geht?

Wie versprochen, rufe ich euch morgen ab 10.00 Uhr wieder an. Da könnt ihr mir dann alle Fragen stellen, die euch im Moment so umtreiben. Ich hoffe sehr, dass ihr und eure Familien gesund seid und es euch nicht allzu langweilig wird. Vielleicht habt ihr auch Lust, euch am Spezialauftrag zu beteiligen. Den findet ihr auf der Homepage unter Lernangeboten. Eine tolle Idee, finde ich.

Der MDR schaltet morgen auch ein Schulprogramm frei. Schaut doch mal rein, wenn ihr Lust habt. Oder wählt andere Angebote. Ich bin gespannt, was ihr mir zu erzählen habt, wenn wir uns hoffentlich nach den Osterferien wiedersehen. In dieser Woche wäre euer Praktikum, ich habe heute daran gedacht – ihr auch? Aber das nächste kommt bestimmt, auch wenn es erst im neuen Schuljahr ist.

Mit Frau Hippauf stehe ich auch in Verbindung. Sicher habt ihr euch bei ihr gemeldet, wenn ihr Fragen zur englischen Planarbeit hattet. Auf jeden Fall soll ich euch und eure Eltern ganz lieb von ihr grüßen.

Meiner Familie und mir geht es soweit gut. Chewie ist ganz schön gewachsen und hält uns auf Trab:) Auch am Samstag und Sonntag ist die Nacht um 6 Uhr zu Ende und er will beschäftigt werden. Leider findet nun auch kein Welpentraining statt – nur online. Da kann auch ich wieder was lernen… und wenn er schläft, komme ich zum Arbeiten. Aber im Moment schläft er noch ganz viel…

Seid für heute ganz lieb gegrüßt

von eurer Frau Egerer