Neuer Rahmenhygieneplan

Sehr geehrte Eltern, Erziehungssorgeberechtigte, sehr geehrte Besucher*innen,

bitte nehmen Sie den Rahmenhygieneplan vom 15.06.2020 zur Kenntnis. Es gibt erneut Veränderungen, die wir beachten müssen. Diese sind braun gekennzeichnet.

Rahmenhygieneplan15.06.2020

HVfA6ptjSAC1TWFe8Z17Yw

Veröffentlicht unter Allgemein

Eine Reise ins Vorwärts und Rückwärts

Heute durften unsere KLEINEN bis klasse 5/6 ein Schulhofkonzert unter besonderen Bedingungen erleben. Abstandsmessung zwischen den Stühlen, mehr noch zu den Akteuren, den jungen Musiker*innen der Hochschule für Musik Weimar. Da Regen drohte verlagerten wir das Konzert in die Glashalle, auch dort mit Türen und Fenster auf Durchzug.

Vier junge Musiker*innen erzählten die Geschichte des Köhlerssohn, der kein Köhler werden konnte, dafür aber den Mond groß und klein machen konnte.  Es gab das Böse auf dem Weg durch die Welt, es gab das Gute auf dem Weg in die Welt. Die Musik schaffte es, das Gute wachsen und das Böse schrumpfen zu lassen… Wenn es so einfach geht!

Herzlichen Dank an die Musiker*innen Rosa Hagendorf (Violine), Mihail Cunetchi (Akkordeon), Luzia Ernst (Gesang/Sprecherin), und Ricarda Glöckler (Viola) und natürlich an Frau Wiegerin von „Live Musik Now Weimar“ für einen zauberhaften Moment im Schulalltag.

 

 

Zum Verein Live Musik Now Weimar: Wir fördern junge Musiker und Musikerinnen, indem wir ihnen die Gelegenheit geben, sich in der Kunst des Vortragens zu üben und den Zugang zu den besonderen Bedürfnissen ihres Publikums zu finden. Wir organisieren eintrittsfreie Konzerte u.a. in Krankenhäusern, Hospizen, Behindertenstätten oder Gefängnissen. Ehrenamtliche Live Music Now Mitglieder stehen in engem Kontakt mit den sozialen Einrichtungen und den Musikern. Sie versuchen, alle Interessen zu koordinieren und begleiten jedes Konzert vor Ort. Wir arbeiten eng mit der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, dem Deutschen Nationaltheater und der Staatskapelle Weimar zusammen. In einem Auswahlverfahren werden junge hervorragende Instrumentalisten, SängerInnen und Ensembles von einer Jury, bestehend aus Hochschulprofessoren und Dozenten, nach strengen musikalischen Kriterien ausgewählt und in die Förderung aufgenommen. Für ihre Auftritte erhalten die Künstler ein aus Spendengeldern finanziertes Stipendium. Der gemeinnützige Verein ist auf Spenden angewiesen und stellt Spendenquittungen aus. Sowohl Einzelspender als auch Firmensponsoren sind willkommen. 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Abschlussprüfungen im FÖZ

Sieben Schüler*innen der Klasse 10a stellen sich ab morgen, 15.06.2020, den Prüfungen zum Realschulabschluss. Entsprechend der Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich (ThürAbmildSchuIVO) vom 16. Mai 2020 werden die Prüfungsmodalitäten angepasst:

Für die Abschlussprüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses gilt §3  Absatz 2 bis 8.

Die Abschlussprüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses gliedert sich in

1. einen schriftlichen Teil in den Fächern Mathematik sowie einem der Fächer Deutsch oder erste Fremdsprache mit einem Anteil Hörverstehen nach Wahl des Schülers und

2. einen mündlichen Teil in einem Fach (außer Astronomie und den Fächern nach Nummer 1) nach Wahl des Schülers.

Auf Verlangen des Schülers, das spätestens am zweiten Unterrichtstag nach Bekanntgabe der Prüfungsnoten dem Schulleiter mitzuteilen ist, findet in einem weiteren Fach seiner Wahl eine mündliche Prüfung statt, wenn die Abschlussprüfung aufgrund der bisherigen Prüfungsnoten nicht bestanden wäre.

Termine schriftliche Prüfungen:

15.06.2020 Deutsch / 17.06.2020 Mathematik / 19.06.2020 Englisch

Viel GLÜCK!!!

Veröffentlicht unter Allgemein

Letzter Schultag oder Mottowoche Tag 5

Unsere Klasse 9 bleibt hartnäckig. Für den letzten Schultag haben sie sich eine Überraschung für ihre Klassenlehrerin ausgedacht.

Was machen neun Einhörner im FÖZ??

Wir drücken unseren Prüflingen die Daumen für die anstehende aufregende Zeit.

Veröffentlicht unter Allgemein

Neuer Hygieneplan Stand 12.06.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungssorgeberechtigte,

Sie können den aktualisierten Rahmenhygieneplan unserer Schule einsehen. Dieser ist angepasst an die „Aktualisierung der Vorgaben des Thüringer Ministeriums für Bildung Jugend und Sport zur Erstellung eines schulischen Hygieneplans“.

Rahmenhygieneplan12.06.2020

Dagmar Seel

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Mottowoche Tag 4

Die 9er bleiben eifrig konsequent in ihrer Verkleidung. Was und wer sind sie heute?

Veröffentlicht unter Allgemein

Mottowoche Tag 3

Unsere Klasse 9a bleibt kreativ in der Verkleidung. Heute hatten wir es mit Kindheitshelden und O-Ton Klasse 9: „Assis…“, was immer das heißt!, zu tun! Wir sind gespannt auf morgen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Allgemein

Mottowoche Tag 2

Dienstag bleibt ein spannender Tag für unsere Abschlussschüler*innen. Die Klasse 9a hat sich für Ihren Schulabschluss eigene Oberteile kreiert.Die Zehner schlüpfen in Rollen. Wer ist wer… Filmcharaktere!

ADHS für Neuntklässler:  Abschluss Der Hoffnungslosen Schüler.

 

 

 

Schade, dass ihr geht und gut, dass ihr Schüler*innen der 9a bleibt!!

Veröffentlicht unter Allgemein

Mottowoche Kl.9a/ 10a

Bevor sich unsere Abschlussschüler*innen der Klasse 9a und Klasse 10a am 12.06.2020 in die Prüfungen verabschieden, präsentieren sie Corona abgespeckt und doch geschminkt, wie sie auch aussehen können. Am Montag, 08.06.2020 durften wir erleben, wie schnell eine Generation  altert. Omas und Opas, einen Tag lang in Schule…

 

Nix da!!! Bevor ihr in Rente geht, müsst ihr schon ein „bisschen“ arbeiten.

Veröffentlicht unter Allgemein

Befragung zum häuslichen Lernen

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungssorgeberechtigte,

Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Meinung zum häuslichen Lernen zu benennen. Das TMBJS hat in Kooperation mit den Elternvertretungen einen Fragebogen erarbeitet, den Sie mit dem folgenden Link öffnen können. Vielleicht nehmen Sie sich einen Moment Zeit. Es geht darum, die Ausgestaltung häuslichen Lernens unter den Bedingungen der Digitalität zu optimieren. Hierzu sollen ein erster Ist-Stand und ein Rückblick auf das häusliche Lernen in den letzten 8 Wochen erhoben werden. Da bei minderjährigen Schüler*innen das Einverständnis der Eltern erforderlich ist, befinden sich die Links zu den Schülerfragebögen in der Elternbefragung. Die Befragung ist bis zum 24. Juni 2020 möglich. 

 

Fragebogen

Veröffentlicht unter Allgemein