Catering für den 25. Geburtstag des Kinderhauses

Am 21.9.2018 feierte das Kinderhaus Weimar seinen 25. Geburtstag. Die Schülerfirma unserer Schule wurde angefragt, für diesen Anlass das Catering zu übernehmen. Die Schüler der Klasse 9b nahmen die Herausforderung an und schmierten, belegte und dekorierten 200 Kanapees, sowie 100 halbe Brötchen.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer.

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein

Kartoffelernte in Heichelheim

Bei wunderschönem Wetter konnte das Mittwochsteam der Schülerfirma am 12.9.2018 in Heichelheim die Kartoffeln ernten, die am 2.5.2018 im letzten Schuljahr von einigen Schülern unter dem Motto „Kid’s an die Knolle“  gelegt wurden. Gemeinsam mit Frau Hölbe von den Stadtwerken und Frau Fischer- Heese vom teamWERK sammelten wir die Erdäpfel unserer Reihen auf, die uns ein Traktor aus der Erde schleuderte.

Wir haben uns sehr über die Ernte der Kartoffeln gefreut. Es sind einige Kilos zusammen gekommen, die wir dann in den nächsten Wochen in der Schülerfirma verarbeiten werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

15.Integratives Sportfest

Gemeinsam in Bewegung bleiben.

700 Schülerinnen und Schüler aus Weimar und dem Weimarer Land erlebten am Mittwoch, 05.09.2019 das 15.Integrative Sportfest. Wie beinah jedes Jahr strahlte die Sonne in den Tag.

700 Schüler*innen aus den Grundschulen J. Falk, A. Schweitzer, Legefeld, GS Parkschule, der Freien Integrativen Schule Anna Amalia, GS Cranach, GS Schöndorf aus den Regelschulen Pestalozzi und Parkschule, aus der TGS  Carl – Zeiss und der TGS Jenaplanschule  aus dem Goethegymnasium und natürlich aus den Förderzentren Landenberger Schule, FÖZ Blankenhain, FÖZ Sehen Diesterwegschule waren dabei.

Eine Herzliches Dankeschön für die sportlich leckere Versorgung an die SAG Lecker.de, an den Förderverein (Bratwürste), an die Energietankstelle der Park Regelschule (Smoothies).

Herzlichen Dank für die Wertschätzung unserer Arbeit durch den Besuch von Frau Böhnki, Frau Holzapfel vom Salamaca leben e.V (1000 Euro Spende für neue Sportgeräte!!!), Frau Hänsel, in Vertretung des Leiters des Sport- und Schulverwaltungsamtes. Danke an die rotarischen Freunde Herr und Frau Ludwig, Herr Geist und Herr Kranz für einen starken Minifixlauf und strahlende T-Shirts. Danke an die Weimarer Wohnstätte GmbH für die Unterstützung des Laufes.

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an den Oberbürgermeister Herr Kleine, der mit einem Gruß Wort den Tag begleitete.

Attraktionen und Höhepunkte waren die Schülerband Allegro Musikschule, der Diablovorführung von Noah Jackson, Paul Pfeiffer (RS Park), die Gemeiname Erwärmung mit Frau Haase , der Minimixlauf und natürlich die Stationen auf dem Gelände. Für Jeden etwas dabei…! Das Fußballspiel krönte unser buntes Fest der Inklusion.

Das Orgateam um Frau Stiebert, Fr. Haselbach, Fr. Henning, Fr. Haase haben mit den Pädagog*innen des Förderzentrums Weimar einen großen, sportlichen Tag gezaubert.

Herzlichen Dank.

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Schülersprecherwahl

 

Unsere Klassensprecher*innen sind gewählt. Ebenso konnten sich die Schülersprecher*innen Wolfgang  Kl. 10a und Alina Kl.10b bei der Schülersprecherdirektwahl durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler*innen. Wir hoffen auf eure Mitgestaltung des Schullebens.

Herzlichen Glückwunsch an Frau Albert und Frau Voigt, die als Vertrauenslehrerinnen in einer Stichwahl bestätigt wurden.

Veröffentlicht unter Allgemein

Direktwahl zur Schülersprecher*in

Am Donnerstag, 30.08.2018 findet die Direktwahl der Schülersprecher*in und der Stellvertretung statt. Die Spannung steigt, die 6 Kandidatinnen haben sich bereits per Steckbrief der Schulgemeinde präsentiert. Sie stellen sich in harter Konkurrenz einer Wahl. Diese findet unter der Leitung der Vertrauenslehrerin Frau Voigt, mit Unterstützung der ehemaligen Schülersprecherin Sarah statt.

Viel Erfolg für die Wahl.

Veröffentlicht unter Allgemein

Erste Schulwoche

Die Ferien sind fast um. Unsere Pädagoge*innen bereiten bereits die erste Schulwoche vor. Wir freuen uns auf das Ankommen unserer alten und neuen Schüler*innen und Schüler.

ACHTUNG die erste Schulwoche findet als Projektwoche bis 12:30Uhr statt.

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Ferien im FÖZ

Während unsere Schüler*innen ihre Ferien genießen, wurde bereits gewerkelt und gehandwerkelt. In der Glashalle und im Foyer wurden Malerreparaturarbeiten durchgeführt.

Der Höhepunkt ist jedoch, so wie es sich unsere Schülerinnen und Schüler lange gewünscht haben, der Austausch der Toilettentrennwände in allen Mädchen und Jungentoiletten. In der größten Hitze schafften die Monteure Bestarbeit. Endlich…

Nun bleibt es bei unseren Schüler*innen, ihre Schule samt Toilettentrennwänden zu pflegen, auf dass wir uns ALLE wo auch immer wohl fühlen.

Veröffentlicht unter Allgemein

FERIEN

Wir wünschen allen Schüler*innen, Pädagoge*innen, Eltern und Freunden des Förderzentrums erholsame Ferien.

Wir sehen uns wieder am 13.08.2018 um 8:00 Uhr für ein neues Schuljahr.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_b59d

Veröffentlicht unter Allgemein

Pädagog*innen nach der Schule

Wenn die Schüler*innen längst in den Ferien angekommen sind, treffen sich Pädagoge*innen, das Jahr auszuwerten und zu verabschieden. Leider verabschieden wir auch jedes Jahr Kolleg*innen. Diesmal sagen wir Danke und Tschüss vom FÖZ an Frau Dölle, Frau Mai, Frau Hoffmann. Wir werden Sie vermissen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Das kleine-besondere Etwas

Schüler*innen sollen bestärkt werden, in ihrem Lernprozess Verantwortung zu übernehmen. Die Kinder und Jugendlichen ab Unterstufe bis Klasse 10, die besondere Leistungen im Schuljahr erbrachten, werden am Ende des Schuljahres mit dem Preis das „Kleine Etwas“ ausgezeichnet. Die Klassenlehrer*innen bereiten eine kleine Laudatio vor, die gespannt erwartet wird. Nicht immer ist aus dem ersten Satz erkennbar, wer denn nun geehrt wird. Auf jeden Fall dürfen die Preisträger*innen für ihren Lerneinsatz oder ihr soziales Engagement mit ihrem Gutschein im Atrium Eisessen oder Shoppen gehen. Besonders war heute, dass die Klassenlehrerin Frau Hummel ihre Viertkläßler entlassen hat. Marc und Pascal treten in den Bildungsgang Regelschule ein und Marc-Leon verlässt uns in die Regelschule. Da fließt das eine oder andere Tränchen, besonders bei Frau Hummel.

Herzlichen Glückwunsch allen Schüler*innen, die sich im Schuljahr über die Maße eingesetzt haben.

Veröffentlicht unter Allgemein