So geht es ab Montag, 31.08.2020 weiter

Liebe Eltern und Schüler*innen des FÖZ Weimar,

das Thüringer Ministerium für Bildung, Jungend und Sport (TMBJS) regelt auf der Grundlage der „Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO)“[1]mit dem Stufenkonzept „Kindertagesbetreuung und Schule unter Pandemiebedingungen für das Kita- und Schuljahr 2020/21“[2] den Unterrichtbeginn ab dem 31.08.2020.

Entsprechend dieser Planung beginnt Schule im Schuljahr 2020/2021 mit allen Beteiligten ohne Einschränkungen. Der Unterricht erfolgt nach Maßgabe der Rahmenstundentafel der Thüringer Schulordnung (ThürSchulO).

Beim Unterricht im regulären Klassenverband müssen keine Mindestabstände zwischen Schülerinnen und Schülern, den Pädagog*innen, dem Klassenverband zugeordneten Betreuungspersonal sowie dem weiteren Schulpersonal in allen Schulstufen und Schularten eingehalten werden. Im Unterricht und im Freien besteht keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB).

Alle Schülerinnen und Schüler – auch mit Risikomerkmalen – sind verpflichtet, die Schule zu besuchen. Liegen schwerwiegende Einzelfälle vor, erfolgt eine Klärung mit der Schulleitung. Alle Lehrkräfte – auch mit Risikomerkmalen – erfüllen ihre Unterrichtsverpflichtung durch Präsenzunterricht.

Es gelten dabei durchgängig die Maßnahmen des vorbeugenden Infektionsschutzes für alle Schülerinnen und Schüler.

Bitte beachten Sie, dass präventive Betretungsverbote für Personen (Personal, Kinder, Jugendliche sowie Personensorgeberechtigte), die innerhalb der vorangegangenen 14 Tage aus Risikogebieten zurückgekommen sind, bestehen. Solche Personen können zum Negativnachweis einer Infektion einen Test zur Aufhebung des Betretungsverbotes beibringen.

Personen, Kinder und Jugendliche die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind oder entsprechende akute Symptome zeigen, dürfen die Schule nicht betreten.

Wir bitten Sie, Ihre Kinder vor Besuch der Schule noch einmal auf persönliche Hygienemaßnahmen hinzuweisen. Dazu gehören der Verzicht auf Körperkontakt, wie Umarmungen und Händeschütteln, die gründliche Händehygiene sowie die Einhaltung der Hust- und Niesetikette.

Das neue Schuljahr im FÖZ beginnt am kommenden Montag für alle Schülerinnen und Schüler in der ersten Stunde um 8:00 Uhr. Wir beginnen für alle Schülerinnen und Schüler mit einer Projektwoche zum Ankommen in der Schule. Der Unterrichtstag endet nach der fünften Stunde.

Bitte beachten Sie den aktuellen Hygieneplan. Die Hygieneregeln des Hygienekonzeptes sind trotz des Aufhebens der Abstandsregeln weiterhin zum Schutz aller gültig. Deshalb ist unter anderem das Tragen der Maske in allen Bereichen des Schulgebäudes weiterhin verpflichtend, ebenso wie das Einhalten des Sicherheitsabstands außerhalb des Klassenraumes und die Regelungen für das Händewaschen und die Benutzung der Toiletten. Es gilt die Regelung A-H-A Abstand-Hygiene-Alltagsmaske.

Über alle weiteren wichtigen Schutzmaßnahmen informieren wir Ihre Kinder am ersten Schultag. Wir hoffen trotz der Corona-Einschränkungen auf ein gutes Schuljahr 2020/2021.

Bleiben WIR gesund

Ihre Dagmar Seel und Dalia Umbreit / Schulleitung

Links: 

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/ bzw. https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2020/2020-08-19_ThuerSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO.pdf

Klicke, um auf Stufenkonzept_Schule_Kita_Pandemie_2020-2021.pdf zuzugreifen

 

Veröffentlicht unter Allgemein

FERIEN

Wir wünschen allen Schüler*innen, Kolleg*innen, Eltern und Freunden des Förderzentrums erholsame und faule Sommerferien. 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Prüfungen Klasse 9a/ 10a

 

Aktuell befinden wir uns in den Abschlussprüfungen zum Qualifizierten Hauptschulabschluss und Realschulabschluss. Unsere Schülerinnen und Schüler aber auch unsere Fachprüfungskommissionen geben alles!! Die mündlichen Prüfungen in Biologie, im Fach Sport und Sozialkunde Klasse 10 gelten als abgeschlossen. Die praktischen Prüfungen im Fach Darstellen und Gestalten und im Fach Natur und Technik sind geschafft!! Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler*innen, die sich gestellt haben. Ihr seid großartig.

Am Montag finden noch die praktischen Prüfungen im Fach Sport Klasse 10 und die mündliche Prüfung im Fach WRT statt. Viel Erfolg!!

Veröffentlicht unter Allgemein

Vorstellung der Jahresarbeiten

 

Vom 24.6. bis 26.6.2020 stellten die Schüler der 10b in Vorträgen ihre Jahresarbeiten vor. Seit September beschäftigten sie sich mit einem selbst gewählten Thema, zu dem sie recherchierten, ihre Gedanken und Zusammenfassungen in einer Arbeit nieder schrieben und ein Produkt, meist ein Plakat dazu anfertigten. Mit großer Aufmerksamkeit lauschte das Publikum den einzelnen Vorträgen, welche eine sehr interessante und anspruchsvolle Themenauswahl deutlich machte. So erfuhren wir etwas über den Teide als Vulkan, den Boder Collie als Hütehund, den Alpenverein, den ersten Hund im Weltall, Metalle in ihrer Verarbeitung und Verwendung, das erste Auto mit einem Verbrennungsmotor, das Leben im Shaolin- Kloster und über den FC Empor Weimar.

Großer Respekt gilt allen Schülern, die sich der Aufgabe gestellt haben, das Ziel neun Monate mehr oder weniger intensiv verfolgt haben und sich dann getraut haben, über ihre Ergebnisse vor einer Juri  zu berichten. Sicherlich zieht jeder einzelne Schüler seine persönlichen Schlussfolgerungen aus seiner Arbeitsphase. Abschließend sei zu sagen, dass die Juri von manch einer Schülerleistung schon ganz schön beeindruckt war. Herzlichen Glückwunsch allen Schülern.

Veröffentlicht unter Allgemein

Abschlussprüfung Teil 2

Sechs Schüler*innen der Klasse 9a stellen sich ab morgen, 22.06.2020, den Prüfungen zum Qualifizierten Hauptschulabschluss. Entsprechend der Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich (ThürAbmildSchuIVO) vom 16. Mai 2020 werden die Prüfungsmodalitäten angepasst:

Für die Abschlussprüfung zum Erwerb des Qualifizierten Hauptschulabschlusses gilt §2 Absatz 1-8.

Die Abschlussprüfung zum Qualifizierenden Hauptschulabschluss gliedert sich in

  • einen schriftlichen Teil in den Fächern Deutsch und Mathematik und
  • einen praktischen Teil, nach Wahl des Schülers im Fach Wirtschaft-Recht-Technik   oder in dem von ihm gewählten Wahlpflichtfach

Eine mündliche Prüfung entfällt.

Der praktische Prüfungsteil nach Satz 1 Nr. 2 findet nur statt, wenn in den Fächern der schriftlichen Prüfung kein schlechteres Ergebnis als „ausreichend“ erreicht wurde.

Wir wüschen euch viel ERFOLG!!!

Termine der schriftlichen Prüfungen:  22.06.2020 Schriftliche zentrale Prüfung im Fach Deutsch, 24.06.2020 Schriftliche zentrale Prüfung im Fach Mathematik.

Veröffentlicht unter Allgemein

Neuer Rahmenhygieneplan

Sehr geehrte Eltern, Erziehungssorgeberechtigte, sehr geehrte Besucher*innen,

bitte nehmen Sie den Rahmenhygieneplan vom 15.06.2020 zur Kenntnis. Es gibt erneut Veränderungen, die wir beachten müssen. Diese sind braun gekennzeichnet.

Rahmenhygieneplan15.06.2020

HVfA6ptjSAC1TWFe8Z17Yw

Veröffentlicht unter Allgemein

Eine Reise ins Vorwärts und Rückwärts

Heute durften unsere KLEINEN bis klasse 5/6 ein Schulhofkonzert unter besonderen Bedingungen erleben. Abstandsmessung zwischen den Stühlen, mehr noch zu den Akteuren, den jungen Musiker*innen der Hochschule für Musik Weimar. Da Regen drohte verlagerten wir das Konzert in die Glashalle, auch dort mit Türen und Fenster auf Durchzug.

Vier junge Musiker*innen erzählten die Geschichte des Köhlerssohn, der kein Köhler werden konnte, dafür aber den Mond groß und klein machen konnte.  Es gab das Böse auf dem Weg durch die Welt, es gab das Gute auf dem Weg in die Welt. Die Musik schaffte es, das Gute wachsen und das Böse schrumpfen zu lassen… Wenn es so einfach geht!

Herzlichen Dank an die Musiker*innen Rosa Hagendorf (Violine), Mihail Cunetchi (Akkordeon), Luzia Ernst (Gesang/Sprecherin), und Ricarda Glöckler (Viola) und natürlich an Frau Wiegerin von „Live Musik Now Weimar“ für einen zauberhaften Moment im Schulalltag.

 

 

Zum Verein Live Musik Now Weimar: Wir fördern junge Musiker und Musikerinnen, indem wir ihnen die Gelegenheit geben, sich in der Kunst des Vortragens zu üben und den Zugang zu den besonderen Bedürfnissen ihres Publikums zu finden. Wir organisieren eintrittsfreie Konzerte u.a. in Krankenhäusern, Hospizen, Behindertenstätten oder Gefängnissen. Ehrenamtliche Live Music Now Mitglieder stehen in engem Kontakt mit den sozialen Einrichtungen und den Musikern. Sie versuchen, alle Interessen zu koordinieren und begleiten jedes Konzert vor Ort. Wir arbeiten eng mit der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, dem Deutschen Nationaltheater und der Staatskapelle Weimar zusammen. In einem Auswahlverfahren werden junge hervorragende Instrumentalisten, SängerInnen und Ensembles von einer Jury, bestehend aus Hochschulprofessoren und Dozenten, nach strengen musikalischen Kriterien ausgewählt und in die Förderung aufgenommen. Für ihre Auftritte erhalten die Künstler ein aus Spendengeldern finanziertes Stipendium. Der gemeinnützige Verein ist auf Spenden angewiesen und stellt Spendenquittungen aus. Sowohl Einzelspender als auch Firmensponsoren sind willkommen. 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Abschlussprüfungen im FÖZ

Sieben Schüler*innen der Klasse 10a stellen sich ab morgen, 15.06.2020, den Prüfungen zum Realschulabschluss. Entsprechend der Thüringer Verordnung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich (ThürAbmildSchuIVO) vom 16. Mai 2020 werden die Prüfungsmodalitäten angepasst:

Für die Abschlussprüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses gilt §3  Absatz 2 bis 8.

Die Abschlussprüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses gliedert sich in

1. einen schriftlichen Teil in den Fächern Mathematik sowie einem der Fächer Deutsch oder erste Fremdsprache mit einem Anteil Hörverstehen nach Wahl des Schülers und

2. einen mündlichen Teil in einem Fach (außer Astronomie und den Fächern nach Nummer 1) nach Wahl des Schülers.

Auf Verlangen des Schülers, das spätestens am zweiten Unterrichtstag nach Bekanntgabe der Prüfungsnoten dem Schulleiter mitzuteilen ist, findet in einem weiteren Fach seiner Wahl eine mündliche Prüfung statt, wenn die Abschlussprüfung aufgrund der bisherigen Prüfungsnoten nicht bestanden wäre.

Termine schriftliche Prüfungen:

15.06.2020 Deutsch / 17.06.2020 Mathematik / 19.06.2020 Englisch

Viel GLÜCK!!!

Veröffentlicht unter Allgemein

Letzter Schultag oder Mottowoche Tag 5

Unsere Klasse 9 bleibt hartnäckig. Für den letzten Schultag haben sie sich eine Überraschung für ihre Klassenlehrerin ausgedacht.

Was machen neun Einhörner im FÖZ??

Wir drücken unseren Prüflingen die Daumen für die anstehende aufregende Zeit.

Veröffentlicht unter Allgemein

Neuer Hygieneplan Stand 12.06.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungssorgeberechtigte,

Sie können den aktualisierten Rahmenhygieneplan unserer Schule einsehen. Dieser ist angepasst an die „Aktualisierung der Vorgaben des Thüringer Ministeriums für Bildung Jugend und Sport zur Erstellung eines schulischen Hygieneplans“.

Rahmenhygieneplan12.06.2020

Dagmar Seel

 

Veröffentlicht unter Allgemein