Wiedereinstieg ab 12.04.2021 mit Maske für alle Schüler*innen im Unterricht

Entsprechend der Allgemeinverfügung, TMBJS vom 09.04.2021 tragen ab Montag, 12.04.2021 alle Schüler*innen und Erwachsene eine Maske im Unterricht.

Bezug: Punkt 7.7.  Allgemeinverfügung vom 09.04.2021 – 24.04.2021

Nach § 38 Abs. 5 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO werden Schüler ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr und die Lehrkräfte staatlicher Schulen verpflichtet, innerhalb des Schulgebäudes sowie im Unterricht eine qualifizierte Gesichtsmaske nach § 6 Abs. 2 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO zu tragen. Für Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 reicht die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung nach § 6 Abs. 1 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO aus. Schüler ab der Klassenstufe 7 haben eine qualifizierte Gesichtsmaske nach § 6 Abs. 2 Punkt 1 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO zu tragen. 

(https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2021/2021-04-09_TMBJS-Allgemeinverfuegung_Kita_Schule_Jugendhilfe.pdf)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereinstieg ab 12.04.2021 mit Maske für alle Schüler*innen im Unterricht

Wiedereinstieg nach den Osterferien am 12.04.2021

Liebe Eltern und Kolleg*innen in den Wohngruppen,

wir hoffen, Sie haben eine erholsame und schöne Ferienzeit. Aus heutiger Sicht werden wir am 12.04.2021 alle Schüler*innen wieder in der Schule begrüßen dürfen. Wir freuen uns!

Damit wir ein hohes Maß an Sicherheit in unserer Schule realisieren können, gelten weiterhin unsere Hygienemaßnahmen aus unserem Infektionsschutzkonzept.

Wie sie sicher bereits aus den Medien entnommen haben, hat sich die Teststrategie der Landesregierung für die Schulen geändert. Bitte nehmen Sie den folgenden Elternbrief des Ministers Herr Holter zur Kenntnis.

Für unseren schulischen Alltag ergeben sich folgende Konsequenzen:

  • Wir testen 2x wöchentlich in der Schule mit einem Selbsttest, welcher vom Bildungsministerium TMBJS zur Verfügung gestellt wird.
  • Aktuell steht noch nicht fest, ob für die Unterstufe / Grundschule die Tests rechtzeitig da sein werden. Wir beginnen mit den Selbsttests ab Klasse 5.
  • Der Test wird morgens in der Schule durchgeführt und von den Pädagog*innen angeleitet und protokolliert.
  • Wir werden voraussichtlich am Montag und am Mittwoch testen, in der Woche nach den Osterferien Dienstag und Donnerstag.
  • Bitte überprüfen Sie ob wir Ihre aktuelle Telefonnummer zur Kontaktaufnahme haben.
  • Unsere Schüler*innen erhalten am Montag einen Elternbrief der Schule.
  • Sie willigen in eine freiwillige Testung ein, wenn wir keine Rückmeldung erhalten, dass Sie die Testung nicht wünschen.
  • Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Kind einen Selbsttest durchführt, benötigen wir eine von Ihnen ausgefüllte Widerspruchserklärung. Die Widerspruchserklärung ist zum ersten Testtermin am Dienstag mitzubringen. Sie gilt auch für die folgenden Testungen.
  • Die Widerspruchserklärung geben wir am Montag, 12.04.2021 Ihrem Kind mit.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und Bereitschaft zu einer Testung, denn nur wenn wir frühzeitig eine Infektion in der Schule erkennen, können wir unsere Schüler und Schülerinnen, die Pädagog*innen und alle Mitarbeiter*innen schützen. Uns ist bewusst, dass Kinder Angst vor Testungen und auch vor einem Ergebnis haben können. Die Klassenlehrer*innen begleiten den Prozess mit hoher Sensibilität. Darauf können Sie sich verlassen.

Ihre Schulleitung

FAQ zur Teststrategie:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereinstieg nach den Osterferien am 12.04.2021

Ostergrüße

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ostergrüße

Freitagsfeier

Es wird nicht verraten, welche Klasse sich einer ganz besonderen Herausforderung gestellt hat! Freitagsfeier einmal anders… Diese Überraschung ist gelungen und Frau Umbreit war ganz gerührt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freitagsfeier

Das tut gut…

Liebe Eltern,

wir sind immer sehr an einem Feedback interessiert. Herzlichen DANK, dass unsere Kolleg*innen und auch ein Dankeschön bekommen…!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das tut gut…

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Betreuer,

es geht wieder los. Wie letzte Woche schon angekündigt, werden am Montag alle Schüler*innen wieder von 8.-12.30 Uhr im Unterricht sein. Der Inzidenzwert scheint relativ stabil zu sein, so dass er hoffentlich über das Wochenende unter der 100 bleibt.

Am Montag beginnt für alle Schüler*innen die Schule um 8.00 Uhr, die Klassenleiter*innen und Stellvertreter*innen werden die Schüler*innen in Empfang nehmen und mit den Kindern den Plan für die Woche besprechen. Unterrichtsschluss ist 12.30 Uhr, die Busse und Taxen fahren wie gewohnt (auch am Morgen).

Alle Schüler*innen bringen bitte Ihre gesamten Unterlagen aus dem häuslichen Lernen mit.

Achtung: Im Haus und im Unterricht besteht die Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Maske, ab Klasse 7 auch im Unterricht. Die Unterstufe und die Klasse 5 und 6 tragen bis zu ihrem Platz im Klassenraum eine MNB.

Der angepasste Rahmenhygieneplan hier:  

7.30 Uhr findet für alle Schüler*innen ab der Klasse 7 die freiwillige Testung im Raum 006 statt. Die Schüler*innen gehen nach der Testung in ihren Klassenraum und bekommen das Testergebnis von der Schulleitung mitgeteilt.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch ein schönes Wochenende.

Eure Schulleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Aktuelle Corona Maßnahmen ab 22.02.2021 / Wiedereinstieg in Schule


Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen, sehr geehrte Kolleg*innen,

mit Schreiben des TMBJS vom 16.02.2021 wurden die Schulen über die aktuellen Corona-Maßnahmen ab dem 22.02.2021 informiert. Nach den derzeit vorliegenden Planungen soll ab dem 22.02.2021 landesweit der eingeschränkte Präsenzunterricht in Phase 2 „Gelb“ für die Schüler*innen der Klassenstufe 1-4 und ab 01.03.2021 für die Klassen 5 und 6 aufgenommen werden.

Wir werden somit unsere Schüler*innen der Unterstufe ab nächste Woche in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr in der Schule begrüßen!! ENDLICH!!

Für die anderen Klassen werden sich in der Woche vom 22.02.2021 bis zum 26.02.2021 keine Änderungen im Vergleich zur Vorwoche ergeben.

Der pandemieangepasste Wiedereinstieg in den eingeschränkten Präsenzunterricht für die Schüler*innen der Klassenstufe 5 und 6 ab dem 01.03.2021 wird an unserer Schule entsprechend § 38 KiJuSSpVO in festen Gruppen mit einem festen Pädagog*innenteam stattfinden. Für die Schüler*innen ab Klasse 7 ist derzeit die Möglichkeit vorgesehen, ebenfalls ab dem 01.03.2021 in den eingeschränkten Präsenzunterricht der Phase 2 „Gelb“ zu wechseln. Anders als für die Klassenstufe 5 und 6 wird dies aber von den entsprechenden Bedingungen vor Ort abhängig gemacht. Voraussetzung für den Wiedereinstieg ist der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Weimar, der in den 7 Tagen vor dem Wiedereinstieg unter dem Wert von 100 gelegen haben muss bzw. liegt.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie zeitnah informieren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Corona Maßnahmen ab 22.02.2021 / Wiedereinstieg in Schule

Häusliches Lernen / Präsenzunterricht / Zeugnisausgabe

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

die 3. Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 tritt mit Ablauf 19.02.2021 außer Kraft. Bis dahin gilt die Schulschließung mit Häuslichem Lernen und Präsenzunterricht für unsere Abschlussschüler*innen sowie Kinder mit besonderem Unterstützerbedarf.

Wir informieren Sie und euch, sowie wir wissen, wie es danach weiter geht.

Am 19.02.2021 erhalten alle Schüler*innen ihre Zeugnisse. Die Klassenlehrer*innen informieren, wie die Übergabe der Zeugnisse organisiert wird.

Bleiben WIR gesund

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Häusliches Lernen / Präsenzunterricht / Zeugnisausgabe

Freiwillige Testung ab Klasse 7 im Präsenzunterricht

Liebe Eltern, es ist möglich, dass ihre Kinder ab der 7. Klasse an einer Testung, COVID 19 – PoC-Antigen-Test teilnehmen können. Wenn Sie das möchten, benötigen  wir eine Anmeldung und ihre Einverständniserklärung. Der Test ist freiwillig und wird vom Fachpersonal des DRK durchgeführt. Die Tests werden in der Regel am Montagmorgen 7.30 bis 8.30 Uhr in der Schule durchgeführt. Eine Anmeldung bis zum Freitag 10 Uhr ist notwendig, damit genügend Testmaterial vorhanden ist.

Bitte den Berechtigungsschein ausdrucken und mitgeben!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freiwillige Testung ab Klasse 7 im Präsenzunterricht

Schneechaos in Weimar NORD

Was Schüler*innen und Kolleg*innen nicht sehen können. Um 5:30 Uhr in unserer Schule.

Verschneit ist nicht der richtige Ausdruck. Es ist kein Durchkommen in Weimar Nord. Unser Hausi Herr Krebs kämpfte sich durch Schneemassen. Zum Teil hatte er einen Traktor zur Verfügung. Doch dieser wurde für andere Regionen benötigt und somit wieder abgezogen! Schneeschippen per Hand…

Herr Krebs bleibt unser Montags-Flockdownheld weil er den Parkplatz befahrbar gemacht hat, weil er die Eingänge gesichert und frei geschaufelt hat und weil er sogar den Fußweg zum Nordlicht und vor zur Bushaltestelle geräumt hat!!

Er war von 5:30 Uhr bis 16:00 Uhr für uns im Einsatz.. Schnee räumen, Wege schaufeln… Die Hosen bis zu den Knien gefroren…! Die Hose muss in der Pause in den trockner, damit es schnell weiter gehen kann.

VIELEN DANK Herr Krebs!!!! Wenn wir dich nicht hätten!

Bleibt bloß alle Zuhause

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schneechaos in Weimar NORD