Exkursion zum Teich

Am 11.5.2021 startete die Klasse 5 eine Exkursion, um den Lebensraum Teich zu erkunden. Nachdem sich die Schüler in den vergangenen Wochen im Unterricht mit den Lurchen beschäftigt hatten, wollten wir sie nun in der Natur erleben.

Wir fuhren mit dem Bus nach Ettersburg und kamen nach einer kurzer Wanderung an einen Teich. Ausgestattet mit einem Becher und einer Lupe machten wir uns auf die Suche nach den versprochenen Kaulquappen. Es dauerte nicht lange und wir hatten sie entdeckt. Sie waren noch sehr klein, denn sie hatten noch keine Hinterbeine. Aber neben den Unmengen von Kaulquappen konnten wir noch viele andere Tiere entdecken. Zuerst erschreckte uns ein Stockentenpaar, das neben uns aufflatterte. Dann konnten wir Fische, Wasserschnecken, Blutegel und Molche im Teich sehen. Auf dem Wasser gab es Wasserläufer zu beobachten. Als wir um den Teich liefen, sprangen vor unseren Füßen die Frösche hinein. Immer wieder flogen Libellen um uns herum und setzten sich sogar auf unseren Arm.

Die Zeit am Teich verging bei schönstem Sonnenschein so schnell und wir mussten uns auf den Rückweg machen. Mit einem beeindruckenden Froschkonzert verabschiedeten uns die Frösche.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Exkursion zum Teich

Designer- Wettbewerb für Blumensamentüten

Was passt besser zum Frühling als eine bunte Blumenwiese??? Wenn man damit noch soziale Projekte unterstützen kann – umso besser.

Der Ladies‘ Circle Erfurt suchte kreative Köpfe für die Gestaltung von Blumensamentüten. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden soziale Projekte in Erfurt und Weimar unterstützt. Und wir – die Klasse 5 – waren ihre Designexperten. Wir haben Entwürfe für die Tüten gestaltet und im klasseninternen Wettbewerb das schönste Bild gekürt.

Das waren unsere Vorschläge:

Aber seht selbst, welche Bilder die Blumensamentüten zieren dürfen, findet Ihr sie wieder?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Designer- Wettbewerb für Blumensamentüten

Präsenzunterricht ab 26.04.2021

Liebe Eltern und Erziehungssorgeberechtigte,

am Montag findet normal Unterricht von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr in festen Gruppen statt. Sie erhalten heute über Ihre Klassenlehrer*in eine Elterninformation zu Auswirkungen auf den Schulbetrieb, nach der Änderung des Infektionsschutzgesetzes.

Die Auswirkungen der Gesetzesänderung im Einzelnen:

  • Wechselunterricht: Wird der Schwellenwert von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner im Landkreis oder der kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten, findet ab dem übernächsten Tag an allen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen Wechselunterricht, auch in der Primarstufe, statt.
  • Schließung: Bei entsprechender Überschreitung des Schwellenwertes von 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen müssen Kindergärten und Schulen ab dem übernächsten Tag schließen. Abschlussklassen und Förderschulen sind davon ausgenommen, diese können weiter im Wechselunterricht beschult werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Präsenzunterricht ab 26.04.2021

Testpflicht ab 26.04.2021

Testpflicht: 

Unabhängig von einem Schwellenwert ist die Präsenz in der Schule nur erlaubt für Personen, die die 2 x wöchentlich angebotenen Selbsttests nutzen. Das gilt für alle Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Personal. Alternativ wird die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung bzw. eines Nachweises über eine Schnelltestung auf das Coronavirus SARS-CoV-2, zum Beispiel an einem Bürgertestzentrum, welcher nicht älter als 48 Stunden ist, als Testung am Testtag der Einrichtung anerkannt. Diese Regelung gilt sowohl für den Präsenzunterricht als auch für die Notbetreuung. Leistungsnachweise sind unabhängig davon zu erbringen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Testpflicht ab 26.04.2021

Erster Corona- Selbsttest

Am Dienstag, den 13.4.2021 machten wir in der Schule im Physikraum mit der Klasse 5 und mit Frau Klipstein unseren ersten Corona- Selbsttest.

Frau Umbreit holte uns 9:30 Uhr im Klassenraum ab. Sie brachte uns in den R 213. Zuerst desinfizierten wir unsere Hände und setzten uns auf die Plätze. Frau Scharf- Hohl erklärte uns, wie das Testen funktioniert. Dann sollten wir die Testmaterialien auspacken. Wir schauten uns die Materialien an. Danach sollten wir nach einer Anleitung den Test an uns durchführen. Zum Schluss legten wir den Test auf einen Tisch und gingen wieder in unseren Klassenraum.

Auf unsere Ergebnisse warteten wir 15 Minuten. Da Frau Umbreit nicht noch einmal zu uns kam, waren wir alle negativ.

Die Klasse 5

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erster Corona- Selbsttest

Freiwillige Selbsttestung im FÖZ

Ab 12.04.2021 testen wir freiwillig mit folgenden Tests: Klasse 1-4 NINGBO Lollipop Test und ab Klasse 5 SARS-CoV-2 Antigen Test der Firma Roche Diagnostik GmbH Deutschland. Die Tests werden vom TMBJS zur Verfügung gestellt.

Für eine freiwillige Testung wird im FÖZ ein Testraum organisiert, in dem alle Klassen, einschließlich Klassenlehrer*innen, nacheinander die Selbsttestung durchführen. Nach der Testung einer Klasse wird der Raum gelüftet, gereinigt und die Oberflächen desinfiziert. Die Schüler*innen legen ihren Test ab und sehen somit nicht das Ergebnis der anderen Schüler*innen. Sie verlassen den Raum vor einem Ergebnis. Bei einer positiven Testung werden sie in der Klasse informiert. Weitere Maßnahmen werden dann eingeleitet. Die gebrauchten Testmaterialien werden entsorgt. Es erfolgt eine Dokumentation der Testergebnisse.

Jeder kann positiv getestet werden! In unserer Schule gehen wir sensibel mit einem Testergebnis um.

Selbsttestungen finden am Montag und Mittwoch in der 1. Unterrichtsstunde statt.

Am 13.04.2021 haben wir mit einer freiwilligen Selbsttestung ab Klasse 5 begonnen. Frau Scharf-Hohl und Frau Umbreit begleiteten den Test mit Unterstützung von Frau Stabrey. Die Aufregung war sehr groß. Jede Schüler*in aber auch die Erwachsenen wollten nichts falsch machen und vor allem kein positives Testergebnis haben. Die Tests wurden gemeinschaftlich durchgeführt und alle Beteiligten konnten nach der Durchführung in die Klassen zurück.

Die Testflüssigkeit ist in einem Röhrchen, welches geöffnet werden muss. Da wackelt so manch Kinderhand. Deshalb hat uns Herr Küttner kleine Teströhrchenständer aus Holz gebaut. So geht es einfacher. Vielen DANK

Leider konnten wir die „Lollitests“ für die Klasse 1-4 in der letzten Woche nicht durchführen, da das Testmaterial nicht pünktlich zur Verfügung stand. Leider haben wir für die nächste Woche nicht ausreichend Testmaterial.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freiwillige Selbsttestung im FÖZ

Wiedereinstieg ab 12.04.2021 mit Maske für alle Schüler*innen im Unterricht

Entsprechend der Allgemeinverfügung, TMBJS vom 09.04.2021 tragen ab Montag, 12.04.2021 alle Schüler*innen und Erwachsene eine Maske im Unterricht.

Bezug: Punkt 7.7.  Allgemeinverfügung vom 09.04.2021 – 24.04.2021

Nach § 38 Abs. 5 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO werden Schüler ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr und die Lehrkräfte staatlicher Schulen verpflichtet, innerhalb des Schulgebäudes sowie im Unterricht eine qualifizierte Gesichtsmaske nach § 6 Abs. 2 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO zu tragen. Für Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 reicht die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung nach § 6 Abs. 1 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO aus. Schüler ab der Klassenstufe 7 haben eine qualifizierte Gesichtsmaske nach § 6 Abs. 2 Punkt 1 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO zu tragen. 

(https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2021/2021-04-09_TMBJS-Allgemeinverfuegung_Kita_Schule_Jugendhilfe.pdf)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereinstieg ab 12.04.2021 mit Maske für alle Schüler*innen im Unterricht

Wiedereinstieg nach den Osterferien am 12.04.2021

Liebe Eltern und Kolleg*innen in den Wohngruppen,

wir hoffen, Sie haben eine erholsame und schöne Ferienzeit. Aus heutiger Sicht werden wir am 12.04.2021 alle Schüler*innen wieder in der Schule begrüßen dürfen. Wir freuen uns!

Damit wir ein hohes Maß an Sicherheit in unserer Schule realisieren können, gelten weiterhin unsere Hygienemaßnahmen aus unserem Infektionsschutzkonzept.

Wie sie sicher bereits aus den Medien entnommen haben, hat sich die Teststrategie der Landesregierung für die Schulen geändert. Bitte nehmen Sie den folgenden Elternbrief des Ministers Herr Holter zur Kenntnis.

Für unseren schulischen Alltag ergeben sich folgende Konsequenzen:

  • Wir testen 2x wöchentlich in der Schule mit einem Selbsttest, welcher vom Bildungsministerium TMBJS zur Verfügung gestellt wird.
  • Aktuell steht noch nicht fest, ob für die Unterstufe / Grundschule die Tests rechtzeitig da sein werden. Wir beginnen mit den Selbsttests ab Klasse 5.
  • Der Test wird morgens in der Schule durchgeführt und von den Pädagog*innen angeleitet und protokolliert.
  • Wir werden voraussichtlich am Montag und am Mittwoch testen, in der Woche nach den Osterferien Dienstag und Donnerstag.
  • Bitte überprüfen Sie ob wir Ihre aktuelle Telefonnummer zur Kontaktaufnahme haben.
  • Unsere Schüler*innen erhalten am Montag einen Elternbrief der Schule.
  • Sie willigen in eine freiwillige Testung ein, wenn wir keine Rückmeldung erhalten, dass Sie die Testung nicht wünschen.
  • Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Kind einen Selbsttest durchführt, benötigen wir eine von Ihnen ausgefüllte Widerspruchserklärung. Die Widerspruchserklärung ist zum ersten Testtermin am Dienstag mitzubringen. Sie gilt auch für die folgenden Testungen.
  • Die Widerspruchserklärung geben wir am Montag, 12.04.2021 Ihrem Kind mit.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und Bereitschaft zu einer Testung, denn nur wenn wir frühzeitig eine Infektion in der Schule erkennen, können wir unsere Schüler und Schülerinnen, die Pädagog*innen und alle Mitarbeiter*innen schützen. Uns ist bewusst, dass Kinder Angst vor Testungen und auch vor einem Ergebnis haben können. Die Klassenlehrer*innen begleiten den Prozess mit hoher Sensibilität. Darauf können Sie sich verlassen.

Ihre Schulleitung

FAQ zur Teststrategie:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiedereinstieg nach den Osterferien am 12.04.2021

Ostergrüße

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ostergrüße

Freitagsfeier

Es wird nicht verraten, welche Klasse sich einer ganz besonderen Herausforderung gestellt hat! Freitagsfeier einmal anders… Diese Überraschung ist gelungen und Frau Umbreit war ganz gerührt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freitagsfeier